Zwei Gangs, eine Stadt
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch|

Die Mall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Henry Dallas
Technikgenie
avatar

Anzahl der Beiträge :
77

BeitragThema: Re: Die Mall Mo Jan 25, 2016 4:39 pm

Während ich durch die Mall lief fand ich meinen Weg zurück zum Laden. Doch dort war Harry nicht mehr, wahrscheinlich war er längst im Auto, so hoffte ich es zumindest und genau deswegen wollte ich mich eigentlich auf den Weg dorthin machen. Ich würde es nicht schaffen den restlichen Tag mit Harry zu verbringen, aber wenigstens würde ich ihn heimfahren. Weswegen ich gerade zurücklaufen wollte als mir eine kleine Gruppe von Leuten auffiel. Zwei Mädchen und drei Jungen. Die Mädchen erkannte ich aus dem Laden und dem Lachen der Jungs konnte ich entnehmen das sie es sehr lustig fanden, anscheinend das ich Streit mit Harry hatte.
"Na ist deine kleine Schlampe heulend zusammengebrochen.", ließ der eine ein Kommentar fallen und ich zuckte im Mundwinkel und bewegte mich auf sie zu. Ich war jemand, den man nicht provozieren sollte, weswegen ich keine Sekunde zögerte und dem Kerl der sprach sofort einer runterhaute. Die beiden Jungen reagierten genauso drauf und wollten auf mich losgehen. Der eine erwischte mich kurz an der Augenbraue bevor alle drei auf dem Boden trollten und weinten wie kleine Kinder. Ich spuckte sie noch an bevor ich mich umdrehte und ging. Einige Menschen sind stehen geblieben, aber so schnell wie ich schon raus war, hatte ich die kleinen Kinder auch fertig gemacht. Ich wischte mir das wenige Blut mit der Hand ab und ging zum Parkplatz. Wie erwartet saß Harry im Auto. Ich stieg einfach ein und sah ihn kein einziges Mal an, streckte meien Hand aus und hoffte darauf das er die Schlüssel reinlegen würde. "Ich fahr dich Heim, danach muss ich zur Gang.", sagte ich tonlos und ohne jegliche Emotionen. Ich fuhr los und traf eine Entscheidung. Also schrieb ich Ly eine SMS und sah Harry aus den Augenwinkeln an. Als dieser aussteigen wollte, beugte ich mich zu ihm und küsste ihn auf die Wange, nur sehr kurz, aber er sollte wissen, das es nicht das Ende war, nur das ich mich beruhigen musste und um einiges klar werden musste. Auch wenn ich sauer auf ihn war, war ich eher sauer auf mich, dass ich ihn nicht verstehen konnte, dass ich nicht sofort gemerkt hatte was er wollte und das er es anscheinend nicht schaffte mir so zu vertrauen, dass er... keine Ahnung... Ich legte ihm wieder alles auf den Schoss und stieg aus, schloss die Tür und ließ zu Fuß zur Gang, drehte jedoch auf halben Weg um, als Lysander mir schrieb wo er wr.
tbc: Reiterhof Down Hill

_________________

Nach oben Nach unten
Harry Campbell
Hacker/in
avatar

Anzahl der Beiträge :
114

BeitragThema: Re: Die Mall Mo Jan 25, 2016 7:55 pm

Harry kauerte in Henrys Auto und dachte über seine Aktion und Henrys Reaktion nach. Er wusste, dass es die Falsche Aktion war. Er hätte sich nicht losreißen dürfen. So viel wusste er. Er liebte Henry ja, aber anscheinend hatte er ihn mit der Aktion verärgert. Die Tür des Autos öffnete sich und Henry stieg ein. Harry sah ihn Bluten und musterte ihn besorgt. "A..Alles okay? D..du Bl...blutest" flüsterte er leise und sprang schnell aus dem Auto und setzte sich auf den Beifahrersitz. Sein Schlechtes Gewissen nagte an ihm weshalb er Henry einfach den Schlüssel gab, sich anschnallte und dann nur noch raussah. Er sah der Landschaft zu, wie sie an ihm vorbei zog. Der 17 Jährige wollte gerade aussteigen, als Henry ihm einen Kuss auf die Wange drückte und dann bekam dann alles wieder in den Schoß gelegt. Mit großen Blauen Augen sah er Henry zu, wie er ausstieg und dann sich immer weiter entfernte. Der Junge Mann stieg aus, nahm die Ganzen Tüten und brachte sie eine nach dem Anderen in die Wohnung, räumte alles schnell aus und verschwand dann mit dem Schlüssel zu der Wohnung in richtung irgendwo hin

GT: Irwo

_________________
[/center]
Nach oben Nach unten
Mallory Grace
avatar

Anzahl der Beiträge :
15

BeitragThema: Re: Die Mall Di Feb 09, 2016 9:25 am

Ich schmunzelte leicht und ging die beiden Teile anprobieren. Eigentlich war ich wirklich kein großer Fan vom Shoppen, aber es war nun mal notwendig. Ich schlüpfte also in das Kleid und musterte mich im Spiegel. Es war nicht schlecht, aber ich bezweifelte, dass ich mich darin gut bewegen konnte, immerhin war die Corsage recht eng. Deshalb hängte ich das Kleid auf die Stange, von wo die Verkäuferinnen die Sachen wegräumten, und zog das Top an. Es gefiel mir wirklich gut, kontrastierte schön mit meiner recht hellen Haut und fühlte sich auch wirklich gut auf der Haut an. Als ich meine Sachen wieder anhatte, ging ich zu den Jungs zurück Gut, jetzt nur noch zwei Teile und dann wäre ich fertig... Da ich diese anderen Teile jedoch nicht in diesem Laden hier bekommen würde, ging ich zur Kasse und zahlte das Top. Ich brauchte jetzt nur noch eine neue Jeans und neue Stiefel, und, falls es sich ergab, neue Handschuhe, aber die waren manchmal wirklich schwer zu finden. Ich kaufte sie normalerweise im selben Laden wie auch meine Messer und Wurfsterne, doch den würde ich nicht hier in der Mall finden. Es dauerte fast eine Stunde mit dem Motorrad, um dorthin zu kommen. Ich würde zwar in naher Zukunft dorthin müssen, aber das hatte noch Zeit bis zur nächsten Woche, denn noch waren meine Waffen in einem recht guten Zustand, und ich hatte noch fast alle. Ich hatte nur einen Wurfstern verloren, aber davon hatte ich nun wirklich mehr als genug auf Vorrat zuhause, weil ich mittlerweile genau wusste, dass ich sie oft brauchte.
Ich kam zu den Jungs zurück und lächelte leicht, doch wie immer erreichte es meine Augen nicht wirklich. Ich weiß nicht mal mehr, ob ich jemals wirklich mit den Augen gelächelt hatte, seit ich bei den Tigers war. Zusammen mit den Jungs ging ich aus dem Laden und einige Läden weiter zu dem Shop, wo ich meine Jeans herbekam. Hier würde ich nicht lange brauchen, denn ich wusste, wo meine Jeans lagen, welche Größe ich brauchte und wie sie ausfielen, also musste ich sie nicht einmal anprobieren.

_________________
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Die Mall

Nach oben Nach unten

Die Mall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Ähnliche Themen

-
» The Tribe: Grundriss der Mall
» Birth of the Mall Rats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dangerous World :: Stadtzentrum-